Vorstellung

  • Der Unterricht erfolgt zweisprachig, neben dem Fach Deutsche Sprache und Literatur werden auch Geschichte, Geografie und Nationalitätenkunde in deutscher Sprache unterrichtet.
  • In der Oberstufe (11. ?12. Klasse) haben die Schüler die Möglichkeit, Schwerpunkte in einzelnen Fächern zu setzen.
  • Die Abiturprüfung erfolgt zweisprachig. Außer in Deutscher Sprache und Literatur werden noch zwei weitere Fächer in deutscher Sprache geprüft. Die Schüler erhalten je nach Ergebnis ihrer Abiturprüfung den Sprachschein der Mittel- oder Oberstufe.
  • Die Schüler haben die Möglichkeit, das Sprachdiplom DSD II. der Kultusministerkonferenz der Länder in der Bundesrepublik Deutschland zu erwerben.
  • Im Fach Nationalitätenkunde befassen sich die Schüler mit der Geschichte und den Traditionen der Ungarndeutschen sowie mit aktuellen Fragen der Nationalitätenpolitik.
  • Im Rahmen von Austauschprogrammen und internationalen Projekten haben interessierte Schüler  die Möglichkeit, ihre Deutsch- und Englischkenntnisse im Ausland, in erster Linie in Deutschland zu vertiefen.
 





Copyright 2015 - MNÁMK