Ereignisse des Schuljahres 2017/18

 

Das Lager 2018 in Dávod ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mit 17 neugierigen Kinder sind wir mit den Autos nach Pipacsos und Levendula in ein Ferienhaus gefahren.

Die Zeit zwischen dem 3. und 9. Juni 2018 verbrachten die Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen in Österreich, in der Umgebung von Klagenfurt.

Am 14. Mai 2018 hat die Klasse 9/b das Museumsschiff Leitha (ungarisch: Lajta) besichtigt, das für kurze Zeit im Hafen von Baja ankerte.

In Ungarischer Literatur haben wir uns mit den SchülerInnen der Klasse 2.a mit einem interessanten Lesestück beschäftigt.

Am 1. März 2018 hat das UBZ den diesjährigen spielerischen Deutschwettbewerb für die Oberstufe der Grundschule organisiert. Am Wettbewerb haben die Schüler des UBZ und des Sankt Ladislaus Bildungszentrums erfolgreich teilgenommen.

Am 21. Februar 2018 haben wir den deutschsprachigen Rezitationswettbewerb in der Oberstufe organisiert.

Am 3. Februar 2018 hat der traditionelle Schwabenball im Ungarndeutschen Bildungszentrum stattgefunden.

Das UBZ wurde durch neuen Gebäudeflügel erweitert.

Wenn Sie sich für Ereignisse von vorigen Schuljahren interessieren: DigiJahrbuch

 

 





Copyright 2015 - MNÁMK